Sonntag, 24. August 2014

"Through Thick and Thin"-Schal

Gratis-Strickanleitung: "Through Thick and Thin" SchalDieser leichte Schal besteht nur aus
rechten Maschen und wird von Spitze zu Spitze gestrickt. Die Form entsteht durch Dreiecke, die mit verkürzten Reihen gebildet werden. Der Unterschied in der Struktur kommt durch die Verwendung von verschieden dicken Nadeln (3mm und 6mm). Daher auch der Name ("Through Thick and Thin" = durch dick und dünn).

The English version of this pattern can be found here.
Eine englische Version dieser Anleitung findet sich hier.

Nach dem Spannen ist der Schal ca. 170 cm lang und an der breitesten Stelle ca. 24 cm breit.



Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Knitting and so on ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Materialien
ca. 80g 4-fädiges Garn
3mm Stricknadeln
6mm Stricknadeln
Nähnadel, um die Fadenenden zu vernähen

Techniken und Notation

  • Ausser rechten Maschen musst du für diesen Schal fast nur verkürzte Reihen mit Doppelmasche stricken können. Dies funktioniert so: Man strickt bis zu der in der Anleitung angegebenen Masche und dreht die Arbeit. Das Garn liegt jetzt vor der Arbeit. Mit der rechten Nadel wird in die letzte Masche wie zum linksstricken eingestoche und das Garn wird dabei vollständig nach hinten gezogen, so dass es auf der Nadel wie doppelt aussieht (daher "Doppelmasche"). Eine sehr gute Erläuterung dieser Technik mit Fotos gibt es hier: http://alpistrickbuch.blogspot.ch/2009/09/verkurzte-reihen.html. Diese beiden Videos zeigen verkürzte Reihen mit Doppelmasche: http://www.youtube.com/watch?v=n-cVsSgT-E4 und http://www.youtube.com/watch?v=uDN4zGqjBf0
    In der Anleitung wird dafür jeweils die Abkürzung d+z (drehen und ziehen) verwendet. Die dabei entstehende Doppelmasche wird in der Folgereihe nicht gezählt.
  • Hier noch die anderen Abkürzungen, die in der Anleitung verwendet werden.
    HR: Hinreihe
    RR: Rückreihe
    kfb: aus einer Masche zwei herausstricken, indem man zuerst eine Masche aus dem vorderen, dann eine aus dem hinteren Maschenglied strickt (ein Video hierzu gibt es bei Drops Design)


Anleitung

Mit den 3mm Nadeln 10 Maschen anschlagen

Erstes Dreieck (3mm Nadeln)
Generell wird in den 3mm-Dreiecken jede verkürzte Reihe um 4 Maschen kürzer als die Vorreihe gestrickt.
Reihe 1 (HR): re. M.
Reihe 2 (RR): re. M.
Reihe 3 (HR): re. M. bis 3 M. vor dem Ende der Reihe (d.h. Es sind noch 3 Maschen auf der linken Nadel) , d+z (=drehen und ziehen, siehe Abschnitt „Techniken und Notation“)
Reihe 4 (RR): re. M.
Reihe 5 (HR): re. M. bis 4 M. vor der letzten Doppelmasche; d+z
Reihe 6 (RR): re. M.
Reihe 7 (HR): re. M. bis 4 M. vor der letzten Doppelmasche; d+z
Reihe 8 (RR): re. M.
Reihe 9 (HR): re. M.
Reihe 10 (RR): re. M.
Reihe 11 (HR): re. M.
Zu 6mm Nadeln wechseln, d.h. die nächste Reihe wird mit 6mm Nadeln abgestrickt.

6mm-Dreieck (6mm-Nadeln)
Reihe 1 (RR): re. M.
Reihe 2 (HR): re. M.
Reihe 3 (RR): re. M. bis 2 vor Ende der Reihe, d+z
Reihe 4 (HR): re. M.
Reihe 5 (RR): re. M. bis 3 vor der letzten Doppelmasche d+z
Reihe 6 (HR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 3 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden (HR Reihe).
Weitere 3 Reihen stricken - zu 3mm Nadeln wechseln

3mm-Dreieck (3mm Nadeln) - zunehmend
Reihe 1 (HR): (5 re. M, kfb) wiederholen bis nur noch 5 M. oder weniger übrig sind, bis zum Ende  re. M. stricken
Reihe 2 (RR): re. M.
Reihe 3 (HR): re. M. bis 3 vor dem Ende der Reihe; d+z
Reihe 4 (RR): re. M.
Reihe 5 (HR): re. M. bis 4 vor der letzten Doppelmasche; d+z
Reihe 6 (RR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 4 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden(RR Reihe)
Weitere 3 Reihen stricken - zu 6mm Nadeln wechseln

Das 6mm-Dreieck und das 3mm-Dreieck (zunehmend) insgesamt 11 mal wiederholen, d.h. es wurden insgesamt 12 3mm-Dreiecke und 11 6mm-Dreiecke gestrickt.
Ein weiteres 6mm-Dreieck stricken – und wieder zu 3mm-Nadeln wechseln.

3mm-Dreieck (3mm-Nadeln) - neutral
Reihe 1 (HR): (5 re. M, kfb) wiederholen bis nur noch 5 M. oder weniger übrig sind, bis zum Ende  re. M. stricken
Reihe 2 (RR): re. M.
Reihe 3 (HR): re. M. bis 3 vor dem Ende der Reihe, d+z
Reihe 4 (RR): re. M.
Reihe 5 (HR): re. M. bis 4 vor der letzten Doppelmasche d+z
Reihe 6 (RR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 4 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden(RR Reihe)
2 Reihen re. M. stricken
Letzte Reihe (HR): (5 re. M., 2 M. zs.stricken) wiederholen bis nur noch 5 M. oder weniger übrig sind, bis zum Ende  re. M. stricken
Zu 6mm-Nadeln wechseln

6mm-Dreieck (6mm Nadeln) (gleich dem 6mm-Dreieck im zunehmenden Teil)
Reihe 1 (RR): re. M.
Reihe 2 (HR): re. M.
Reihe 3 (RR): re. M. bis 2 vor dem Ende der Reihe, d+z
Reihe 4 (HR): re. M.
Reihe 5 (RR): re. M. bis 3 vor der letzten Doppelmasche, d+z
Reihe 6 (HR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 3 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden (HR Reihe).
3 Reihen rechte Maschen stricken – zu 3mm Nadeln wechseln.

3mm Dreieck (3mm Nadeln) - abnehmend
Reihe 1 (HR): re. M.
Reihe 2 (RR): re. M.
Reihe 3 (HR): re. M. bis 3 vor dem Ende der Reihe, d+z
Reihe 4 (RR): re. M.
Reihe 5 (HR): re. M. bis 4 vor der letzten Doppelmasche d+z
Reihe 6 (RR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 4 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden(RR Reihe)
Knit 2 Reihen,
Letzte Reihe: (5 re. M., 2 M. zs.stricken) wiederholen bis nur noch 5 M. oder weniger übrig sind, bis zum Ende  re. M. stricken
Zu 6mm-Nadeln wechseln

Die 6mm- und 3mm-Dreiecke (abnehmend) abwechseln so lange wiederholen bis nur noch 10 Maschen auf den Nadeln sind.
Ein weiteres 6mm-Dreieck stricken.

3mm Dreieck (3mm needles) - Letztes Dreieck
Reihe 1 (HR): re. M.
Reihe 2 (RR): re. M.
Reihe 3 (HR): re. M. bis 3 vor end d+z
Reihe 4 (RR): re. M.
Reihe 5 (HR): re. M. bis 4 vor der letzten Doppelmasche d+z
Reihe 6 (RR): re. M.
Reihen 5 and 6 so lange wiederholen bis nur noch 4 Maschen oder weniger auf dem Rückweg gestrickt werden(RR Reihe)
2 weitere Reihen re. M. stricken
letzte Reihe: locker abketten

Die Enden vernähen und den Schal spannen.

Gratis-Strickanleitung: Through Thick and Thin Schal


Wenn du die Anleitung oben befolgst, sollte die Maschenanzahl und die Anzahl der gestrickten Reihen im zunehmenden Teil grösser werden (erst sehr langsam, dann schneller), und im abnehmenden Teil umgekehrt kleiner werden. Die Tabelle unten listet die genauen Zahlen auf.


Kommentare: